Serious Game

 

Klicke auf das Bild, um das Spiel zu starten 

 

Szenario

Länger als ein Jahrhundert wurden Energieressourcen achtlos abgebaut und genutzt, als ob sie unerschöpflich seien. Im Jahre 2020 könnte die Welt in einer Sackgasse angekommen sein. Der Spieler hat die Möglichkeit, zurückzugehen und die Geschichte umzuschreiben. 

Die Aufgabe des Spielers ist es, den Energieverbrauch zu senken, die Energieeffizienz zu steigern und die geeignetsten erneuerbaren Energien auszuwählen. Hilfe bekommt der Spieler von drei Beratern aus den Bereichen Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft. Es liegt aber allein am Spieler, gute Entscheidungen zu treffen, um unsere gemeinsame Zukunft zu verbessern.
 
the 3 advisors

 

Warum ein Serious Game ?

 
Dem Konzept des aktiven Lernens folgend, bietet das Serious Game einen durchdachten Lernmodus, der zum kritischen Denken anregen und zugleich motivieren soll.
2020 Energy soll einen Diskussionsraum bieten, der den traditionellen Unterricht ergänzen, aber nicht ersetzen soll:
  • Das Spiel stellt komplexe Fragen zu den Problemen der Energieeffizienz, der Senkung des Energieverbrauchs, den erneuerbaren Energien und der nachhaltigen Entwicklung.
  • Es enthält eine Bandbreite an Informationen, um die wesentlichen Probleme angehen zu können, ohne zu ausführlich zu sein. 
  • Es illustriert die zentralen Konzepte, die in Verbindung mit nachhaltiger Entwicklung stehen, ohne jedoch alle Fragen zu beantworten. Es spricht die wichtigsten gesellschaftlichen Debatten zu Energiefragen an.
  • Durch die Einbindung realer Beispiele werden theoretische Daten und Konzepte greifbarer.
  • Das Spiel fördert den Gedanken- und Erfahrungsaustausch im Klassenverbund und bindet die Lehrkraft aktiv mit ein.
  • Das Spiel fördert das Pflichtbewusstsein der Schüler als Bürger 
2020 Energy baut auf der Wirkungsweise eines Videospiels auf und sein Gameplay bietet eine Synthese aus Spielen und Lernen. Lehrkräfte als auch Jugendliche kommen so auf ihre Kosten. 
  • Sachverhalte und Probleme werden als Missionen verpackt
  • Die Spielregeln bilden die Grundlage für reflektiertes Denken
  • Die Berater für nachhaltige Entwicklung geben ein Antwortblatt zurück mit Informationen und Kommentaren
  • Punktestände ersetzen Noten und ermöglichen eine Bewertung der geleisteten Arbeit.
  • Mit spielerischen Elementen bleibt der Textinhalt der zentrale Teil des Serious Game.
Es gibt eine kleine Änderung zur traditionellen Lehrmethode: Teilnehmer können „gegeneinander“ spielen und die subjektive Meinung des Spielers wird berücksichtigt.